• Home
  • News
  • 3-jährige Weiterbildungsberechtigung für Dr. Dietmar Paddenberg

News

3-jährige Weiterbildungsberechtigung für Dr. Dietmar Paddenberg

Als erster und bislang einziger niedergelassener Fachzahnarzt für Kieferorthopädie in Westfalen-Lippe hat  der Dr. Dietmar Paddenberg jetzt die 3-jährige Weiterbildungsberechtigung von der zuständigen Zahnärztekammer verliehen bekommen. Dies entspricht der vollen Weiterbildungsberechtigung, die im hiesigen Kammerbezirk sonst nur die beiden Universitätskliniken in Münster und Witten-Herdecke besitzen.

Die Weiterbildung ermöglicht es, nach einer erfolgreichen Prüfung vor der Zahnärztekammer als Fachzahnarzt oder Fachzahnärztin für Kieferorthopädie zu praktizieren.

Voraussetzungen für die 3-jährige Weiterbildungsberechtigung waren neben der langjährigen und breit gefächerten praktischen Erfahrung auch die kontinuierliche wissenschaftliche Arbeit von Dr. Paddenberg, die Anwendung neuester Erkenntnisse und Technologien wie digital gestützte Behandlungsplanung und Geräteerstellung, das generationenübergreifende Behandlungs- und Methodenspektrum der Praxis und ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem als Basis der praxisinternen Organisation.